Oliver Schwamb

Frontend-Entwickler / User Experience Designer

Interaktive Produkte zu entwerfen, zu gestalten und zu programmieren, die (End-)Nutzerinnen und Nutzer zufrieden und glücklich machen, ist meine Art, die Welt im Kleinen besser zu machen.
Mehr zu meiner Passion der Frontend-Entwicklung in der Konsole. Mehr dazu, wie ich UX-Design angehe auf dieser und den folgenden Seiten
Group-Botler

Group-Botler

Conversational UX
"Oliver's bot are the best."
monsy

monsy

Finanz-Web-App
MONey made eaSY
Weltenlos

Weltenlos

Interaktive Unterhaltung
Watch it!

Über mich

Meine Mutter sagte mal über mich:

„Früher, als du klein warst und wir am Esstisch saßen, hast du das ganze Essen über geschwiegen. Aber wenn du dann gesprochen hast, dann hat‘s gesessen. Dann saßen wir alle mit offenen Mündern da, erstaunt darüber wie präzise du die Situation analysiert hattest.“

An diese Aussage muss ich oft zurückdenken. Denn sie beschreibt, wie ich noch heute vorgehe: Erst wenn ich beobachtet habe, was vor sich geht, erst wenn ich Vorgänge verstanden habe, schreite ich zur Tat.

Das gilt auch bei meiner Arbeit als User Experience Designer. Erst beobachte ich Nutzerinnen und Nutzer: Wer sind sie? Wie verbringen sie ihren Tag? Was mögen sie? Basierend auf diesen Beobachtungen kreiere ich „Modelluser“.

Und dann „beobachte“ ich das zu designende Objekt: Was ist das Objekt? Was ist das Herzstück des Objekts? Was ist die Berechtigung des Objekts? Wie sehen Objekte der Konkurrenz aus? Das hilft mir, zu verstehen.

Erfahrungsgemäß habe ich nach diesen Schritten genug Anhaltspunkte, um einen ersten gescribbelten Prototypen zu entwerfen.

Mit diesem setze ich mich in der Rolle des Modellusers oder mit echten Testusern kritisch auseinander und beobachte wieder, wie mit diesem Prototypen umgegangen wird.

Auch hier schließt sich eine Analyse an: Wie lassen sich diese Beobachtungen erklären? Wie muss sich der Prototyp ändern, damit Probleme nicht mehr auftauchen?

Mit Antworten auf diese und ähnliche Fragen gehe ich in die nächste Phase des Prototypings. Allerdings versuche ich schnell in interaktive Formen des Prototyping zu kommen, da diese von Testusern – meiner Meinung nach – realitätsnäher beurteilt werden

Du suchst einen Frontendentwickler mit Herz für UX, oder einen code-affinen UX-Designer?
Schick mir eine Mail!